Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen im Kreis Soest   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Zur Website des Paritätischen NRW und seinen verbundenen Unternehmen

Startseite  · 

Der Paritätische im Kreis Soest

Überrascht, wie viele Baustellen es in der OGS gibt
Wohlfahrtsverbände übergeben 3500 Unterschriften an CDU-Landtagsabgeordnete

2017_08_OGS1: Heinrich Frieling (links) und Jörg Blöming nahmen sich Zeit, erfuhren von Kerstin Weitemeier, wie viele Baustellen es in Sachen Offener Ganztag gibt. Die vielen Unterschriften wollen die beiden Landtagsabgeordneten mit nach Düsseldorf nehmen. Mehr

Landesweite Kampagne – Verlässliche Rahmenbedingungen für Offenen Ganztag an Grundschulen gefordert

Protest in Düsseldorf vor dem Landtag, am 12.07.2017!

Kampagne Freie Wohlfahrtspflege NRW
 
"Gute OGS darf keine Glückssache sein", unter diesem Motto hat die Freie Wohlfahrtspflege NRW eine Kampagne mit zahlreichen Aktionen gestartet , um vor Ort darauf hinzuweisen, dass es dringend erforderlich ist, sowohl die Finanzierung, als auch die Rahmenbedingungen des Offenen Ganztags zu verbessern. Stark gemacht für die Qualitätssicherung in der OGS und den Ausbau von Standards hat sich in der Fußgängerzone in Lippstadt auch der Paritätische Wohlfahrtsverband gemeinsam mit der Diakonie Ruhr Hellweg. An einem Info-Stand konnten sich Passanten darüber informieren, was der Offene Ganztags derzeit leistet, vor welchen Problemen er steht und wie es möglich wäre, seine Qualität verlässlich zu sichern. Für viele Familien ist die Betreuung ihrer Kinder auch nach Schulschluss unverzichtbar. Will die Landesregierung die Offene Ganztagsschule jedoch zu einem qualitativ hochwertigen Angebot ausbauen, das war an dem Infostand und in den ausgelegten Flyern zu erfahren, so ist das mit der derzeitigen Finanzierung nicht zu schaffen. Gute OGS hängt zur Zeit davon ab, das erfuhren Interessierte in Lippstadt, ob die Stadt, oder Kommune dazu bereit ist, zusätzliche Gelder zur Verfügung zu stellen, denn für die Träger ist es ein Problem, angesichts steigender Kosten ein gutes Bildungsangebot für Kinder zu sichern. Nur mit höheren Etats und einer einheitlichen Förderung durch das Land NRW, so der Paritätische Wohlfahrtsverband, könne auch in Zukunft eine gute Nachmittagsbetreuung in den Offenen Ganztagsschulen, die zu 80% von Trägern der Freien Wohlfahrtspflege betreut würden, gewährleistet werden.


Wählen gehen!

Kreuze wie auf Stimmzettel. Aufschrift: Sei wählerisch. Sonntag. Bundestagswahl. Für ein soziales, vielfältiges und solidarisches Deutschland

Am 24. September 2017 wird der 19. deutsche Bundestag gewählt. Wie kaum ein anderes Thema beschäftigt die Frage nach der sozialen Gerechtigkeit die Menschen im Land. In der aktuellen Ausgabe des Verbandsmagazins gibt der Paritätische Gesamtverband einen Überblick über Forderungen des Verbandes zur Bundestagswahl. Mehr


Geflüchtete in der Schule

Vier Jugendliche mit unterschiedlicher Herkunft

Unter den Menschen, die als Flüchtlinge neu nach Deutschland kommen, sind viele Kinder und Jugendliche. Es ist wichtig, dass sie nach ihrer Ankunft schnell eine Schule besuchen. Das Medienprojekt Wuppertal, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, zeigt in seinem neuen Dokumentarfilm „Weltklasse“, welche Herausforderungen sich daraus ergeben und wie diese bewältigt werden können. Mehr



Mit Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus umgehen

Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Der Paritätische Gesamtverband hat zusammen mit anderen Wohlfahrtsverbänden eine Handreichung mit dem Titel „Miteinander gegen Hass, Diskriminierung und Ausgrenzung" herausgegeben. Sie soll Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich in den Verbänden aktiv sind, für Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus sensibilisieren und ihnen helfen, damit umzugehen. Mehr


Andere Arbeitsmarktpolitik

Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Der Paritätische Gesamtverband hat einen 15-Punkte-Plan für Arbeitsmarktreformen veröffentlicht. Unter dem Titel „Mut zur Korrektur“ fordert der Verband eine Abkehr von der Agenda 2010-Politik. Mehr


 

Stellenangebote des Paritätischen NRW und seiner Mitgliedsorganisationen [Mehr]


 
top